Thrillville: Verrückte Achterbahn (PC)

Slideshow anzeigen

Thrillville: Verrückte Achterbahn

Die Wirtschaftssimulation Thrillville: Verrückte Achterbahn bietet dir die Chance, deinen vielleicht schon langgehegten Traum von einem eigenen Freizeitpark zumindest virtuell endlich wahr werden zu lassen. Zugegebenermaßen ist das Konzept einer Wirtschaftssimulation, die einem als Spieler die Möglichkeit bietet, einen eigenen Traum-Freizeitpark aufzubauen und zu betreiben nicht wirklich komplett neu oder total innovativ, das Strategiespiel Thrillville: Verrückte Achterbahn unterscheidet sich aber dennoch deutlich von anderen Wirtschaftssimulationen – hier hast du nämlich nicht nur die Gelegenheit, zahlreiche abgedrehte Attraktionen und tolle Achterbahnen zu entwerfen und zu bauen sondern du kannst deine Fahrgeschäfte auch selbst nutzen und testen, so dass das Spiel auf interessante Art und Weise die typischen Elemente einer Wirtschaftssimulation mit rasanter Action verbindet.

Doch der Reihe nach, denn bevor du eines Tages tatsächlich deine eigenen Achterbahnen besteigen kannst, hast du noch einen langen und steinigen Weg vor dir. Zu Beginn des Spiels erbst du von deinem alten Onkel Mortimer den Freizeitpark „Thrillville“. Der Grundstein für ein Leben, in dem du dein Geld endlich einmal mit viel Spaß verdienst, ist somit gelegt, doch nachdem du Thrillville das erste Mal betreten hast, wird schnell klar, dass dieser Freizeitpark eine Grundsanierung und einen kostspieligen Ausbau dringend nötig hat. Und dann ist da auch noch der Riesen-Konzern „GloboJoy“, der versucht, dir Besucher abspenstig zu machen und dir das Leben somit gewaltig erschwert.

Mit einem guten Konzept und einer klugen Strategie kann es dir jedoch gelingen, deinen Freizeitpark in ein beliebtes Ausflugsziel zu verwandeln. Baue zahlreiche tolle Attraktionen und locke mit günstigen Preisen und einer schönen Dekoration viele Besucher in deinen Park und mausere dich zu einem der Top-Unternehmer der Freizeitbranche!

Zahlreiche Mini-Spiele, die sich mit zunehmendem Spielfortschritt freischalten lassen sowie verschiedene Attraktionen, die ebenfalls erst nach dem Erreichen bestimmter Spielziele freigeschaltet werden, sorgen in Thrillville für die nötige Abwechslung und Langzeitmotivation, so dass du mit dem Spielen von Thrillville: Verrückte Achterbahn viele kurzweilige Stunden zubringen kannst.

Ähnliche Spiele

Bilder zu Thrillville: Verrückte Achterbahn